Wanderurlaub in Oberstdorf

Wer sich auf die Touren rund um Oberstdorf begibt, lässt Stress, Hektik und Alltag hinter sich. Zusammen mit dem benachbarten Kleinwalsertal ist Oberstdorf das größte Wander- und Bergsportgebiet am Nordrand der Alpen.

Von Frühjahr bis Herbst erwartet Sie ein über 200 km langes Wander- und Radwegenetz mit landschaftlich reizvollen Wegen und vielen Tourenvarianten. Das übersichtliche Beschilderungssystem informiert die Gäste detailliert über die Strecke, Entfernung, Dauer und den Schwierigkeitsgrad. Ob bei einer eher gemütlichen Runde auf Wald- und Talwegen, einer Wanderung in halber Höhe oder einer auf Pfaden und Steigen im Gipfelbereich der Oberstdorfer Bergbahnen. Auch Trailrunner finden in Oberstdorf eine große Auswahl an Routen für jeden Anspruch.

 

Urlaub für Ihre Gesundheit

In unserem Bergdorf inmitten der Allgäuer Alpen setzen wir auf eine lange Tradition als Heilklimatischer Kurort "Premium Class" und Kneippkurort. Oberstdorf, südlichster Kur- und Erholungsort Deutschlands, ist mit seinen besonderen natürlichen Gegebenheiten prädestiniert für einen erholsamen Gesundheitsurlaub. Ein schonendes, mildes Klima, eine hervorragende Luftqualität, die unberührte Landschaft, ergänzt durch die Spezialisten aus Medizin und Gesundheit, bieten optimale Bedingungen für Regneration und Prävention. Ob medizinisch nach ärztlicher Maßgabe, wohltuender Gesundheitsurlaub, Kneipp oder Rehabilitationskur, Oberstdorf bietet das gesamte Kurprogramm.

 

Familienurlaub

Ferien in Oberstdorf sind für Kinder einfach traumhaft! Die Erinnerungen an die Erlebnisse und Abenteuer in den Allgäuer Alpen prägen nicht selten für das ganze Leben. Die Freiheit in den Bergen, Picknicktouren in grandioser Landschaft, Ponyreiten, Wasserfälle, all das sorgt dafür, dass die Kinder nicht nur gesunde sondern auch erholsame Ferien haben.

Die Kinder selbst sind es, die sich ganz automatisch der Faszination der großartigen Natur hingeben. Der Abenteuerspielplatz der Natur bietet so vielfältige Möglichkeiten, dass Langeweile zum Fremdwort wird. Wenn Eltern ihre Kinder dabei beobachten, wie sie ganz gemütlich in aller Seelenruhe Steinmännchen oder Staudämme an einem Gebirgsbächlein bauen, spüren sie: Das ist Erholung pur für die ganze Familie!